POL-OL: Zeitungszusteller überrascht Reifendieb +++ Polizei sucht Zeugen

Oldenburg (ots) – Ein aufmerksamer Zeitungsausträger hat in der
Nacht zu Dienstag, 20. Oktober 2015, einen Täter bei dem Diebstahl
von Autoreifen im Giesenweg in Kreyenbrück überrascht.

Der unbekannte Mann kam dem Zeitungsausträger auf einem
Damenfahrrad mit einem Autoreifen auf dem Gepäckträger entgegen. Kurz
darauf sah der 61-jährige Zeuge drei weitere Autoreifen auf einer
Auffahrt liegen und informierte die Polizei.

Offensichtlich hatte der Täter die Heckscheibe eines Pkw zerstört,
um aus dem Innenraum die Autoreifen zu stehlen. Von ihm ist lediglich
bekannt, dass er 30 bis 35 Jahre alt sein soll. Er trug eine dunkle
Jacke und eine Pudelmütze auf dem Kopf.

Die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen zu dem unbekannten
Mann. Hinweise werden unter 0441-7904115 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
Frank Vehren
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Homepage: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland | Publiziert durch presseportal.de.