POL-PDLU: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Frankenthal aus der Rubrik Kurioses

Frankenthal (ots) – Da war noch was: Intensive Fahndungsmaßnahmen
der Polizei in Frankenthal löste der Anruf eines besorgten Bürgers
aus, der am gestrigen Abend eine Person mit einer Langwaffe in der
Frankenthaler Innenstadt gesehen habe. Die Polizei wollte ihre
Fahndung bereits ergebnislos einstellen, als sie im Bereich der
Eisenbahnstraße eine Person antreffen konnte, auf die die
Beschreibung zutraf. Bei der Kontrolle des Mannes stelle sich die
vermeintliche Langwaffe als CD-Ständer heraus, so dass die Polizei
Entwarnung geben konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-216
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Homepage: Polizeidirektion Ludwigshafen | Publiziert durch presseportal.de.