POL-HS: Mehrere Pkw Aufbrüche

Erkelenz (ots) – In Erkelenz ereigneten sich zwischen Sonntag (18.
Oktober), 21 Uhr und Montag (19. Oktober), 09.40 Uhr, mehrere Pkw
Aufbrüche.

Auf der Lotharstraße wurde die Seitenscheibe eines parkender Pkw
eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Täter unter anderem
ein fest eingebautes Navigationsgerät.

Ebenso drangen unbekannte Täter gewaltsam durch die Fahrertür in
einen Pkw ein, der an der Burgunderstraße stand. Aus diesem Fahrzeug
stahlen sie ein Navigationsgerät sowie einen Airbag.

Einen weiteren Airbag und ein Navigationsgerät stahlen die Täter
aus einem Pkw, der an der Breslauer Straße stand. Um an ihre Beute zu
gelangen, schlugen sie eine Seitenscheibe des Fahrzeugs ein.

Im gleichen Zeitraum wurde auf der Straße Frankenring das Schloss
der Fahrertür eines parkenden Pkw aufgebrochen. Aus dem Inneren des
Fahrzeugs stahlen die Täter ein fest eingebautes Navigationsgerät.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Homepage: Kreispolizeibehörde Heinsberg | Publiziert durch presseportal.de.