POL-SE: Elmshorn / Polizei erbittet Hinweise nach drei Einbrüchen

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von gestern auf heute kam es in
Elmshorn zu drei Einbrüchen. Gegen 23.15 Uhr wurde in die Bäckerei
eines Discounters in der Westerstraße eingebrochen. Ein Zeuge
beschrieb den Täter als männlich, athletisch und etwa 1,90 m groß. Er
trug einen roten Pullover und flüchtete in Richtung der Straße
„Wisch.“

Zwischen 01.30 Uhr und 01.50 Uhr wurde dann in zwei gewerbliche
Gebäude in der Fritz-Straßmann-Straße eingebrochen. In einem Fall
wurde die Alarmanlage ausgelöst. Das Stehlgut ist in allen drei
Fällen noch unbekannt. Ein möglicher Tatzusammenhang wird geprüft.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Elmshorn unter 04121-8030.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Homepage: Polizeidirektion Bad Segeberg | Publiziert durch presseportal.de.