POL-BOR: Bocholt – Randaliererin leistete Widerstand

Bocholt (ots) – (fr) In der Nacht zum Dienstag beleidigte und
bespuckte eine 22-jährige Frau aus Bocholt gegen 01.15 Uhr auf der
Ravardistraße mehrere Polizeibeamte. Da sie nach der
Personalienfeststellung einem Platzverweis nicht nachkam, wurde die
unter Alkohol- und vermutlich auch unter Drogeneinfluss stehende Frau
in Gewahrsam genommen. Dabei schlug und trat sie um sich. Auf der
Wache wurde der Beschuldigten eine Blutprobe entnommen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.