POL-HX: PKW überschlägt sich

34414 Warburg (ots) – Ein 73-jähriger Mann aus Kassel befuhr am
Montag, 19.08.2015, gegen 10:00 Uhr, mit seinem BMW die Briloner
Straße in Warburg-Scherfede in Fahrtrichtung Wrexen. Hinter ihm
befand sich ein 23-jähriger Mann aus Diemelstadt mit seinem Chevrolet
Matiz. Als der BMW-Fahrer in Höhe Briloner Straße 83 nach links in
eine Hofeinfahrt abbiegen wollte, erkannte der 23-Jährige dies nicht
und setzte zum Überholen an. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß
der beiden Fahrzeuge. In Folge des Zusammenstoßes überschlug sich das
Fahrzeug des 23-Jährigen, kam aber wieder auf den Rädern zum Stehen.
Der Diemelstädter erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge wurden
beschädigt. Der Chevrolet musste abgeschleppt werden. Es entstand ein
Gesamtschaden von 6.000 Euro. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Homepage: Kreispolizeibehörde Höxter | Publiziert durch presseportal.de.