POL-MS: Einbrecher scheitern an verriegelter Wohnungstür

Münster (ots) – An einer verriegelten Wohnungstür scheiterten
Einbrecher an der Fie-Vendt-Straße (27.09., 10 Uhr bis 18.10., 23.30
Uhr). Die Diebe brachen zunächst die Haustür an dem Mehrfamilienhaus
auf und kamen so in das Gebäude. Eine Wohnungstür im zweiten
Obergeschoss versuchten die Täter aufzuhebeln, schafften es aber
wegen der Verriegelung nicht. Hinweise nimmt die Polizei unter der
Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Die Polizei rät, auch bei kurzer Abwesenheit, Türen nicht nur ins
Schloss zu ziehen, sondern abzuschließen. So schieben sie Einbrechern
einen Riegel vor. Weitere Infos unter: www.riegelvor.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Homepage: Polizei Münster | Publiziert durch presseportal.de.