POL-EL: Mehrere Firmeneinbrüche

Laar (ots) – In den vergangenen Tagen ist es im Bereich des
Vosmatenweg und am Brookdiek gleich zu drei Einbrüchen in
Firmengebäude gekommen. Bislang unbekannte Täter hatten sich zunächst
vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gewaltsam Zugang
zum Gelände der Firma Infracom verschafft. Aus einem Metallcontainer
stahlen sie eine größere Menge ausgemusterter Elektromotoren und
Kabelreste. In der darauffolgenden Nacht kam es zu einem
vergleichbaren Einbruch auf das Gelände des Kieswerkes Laar. Auch
hier wurden Elektromotoren und weitere Metallteile gestohlen. Der
Gesamtschaden wird hier auf etwa 2300 Euro beziffert. Zu einem
weiteren Einbruch kam es zwischen Samstag- und Montagmorgen. Hier
drangen die ebenfalls unbekannten Täter in eine von mehreren Firmen
genutzten Produktionshalle am Vosmatenweg ein. Sie erbeuteten dabei
hochwertige Elektro- und Luftdruckwerkzeuge. Die Gesamtschadenshöhe
ist hier bislang nicht bekannt. Ob zwischen den drei Taten ein
nachweisbarer Zusammenhang besteht, wird aktuell geprüft. Zeugen
werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05943)92000 bei der Polizei
Emlichheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Homepage: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim | Publiziert durch presseportal.de.