POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Einbrecher flüchtet / Wer kann Hinweise geben?

Mörfelden-Walldorf (ots) – Zur richtigen Zeit ist der Bewohner
eines Einfamilienhauses in der Platanenallee am Montagabend
(19.10.2015) nach Hause gekommen. Ein Einbrecher hatte sich gegen
19.15 Uhr bereits über eine aufgebrochene Kellertür Zugang zum Haus
verschafft. Gerade als er dabei war, eine Verbindungstür zu den
Wohnräumen aufzubrechen, bemerkte er den heimkehrenden Bewohner und
ergriff sofort die Flucht. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei
ermittelt wegen versuchten Wohnungseinbruchdiebstahls. Zeugen, denen
in diesem Zusammenhang eine flüchtende Person oder ein verdächtiges
Fahrzeug in der Platanenallee oder den umliegenden Straßen
aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei den Ermittlern in
Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142 /696-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Homepage: Polizeipräsidium Südhessen | Publiziert durch presseportal.de.