POL-MA: Schriesheim: Auffahrunfall mit 10000 Euro Schaden, ein Leichtverletzter

Schriesheim (ots) – Ein 28-jähriger VW-Fahrer war am Montag gegen
08:00 Uhr auf der Landstraße unterwegs, als er eine Fahrzeugschlange,
die sich vor einer Ampel zum Autobahnzubringer bildete, übersah und
einem 32-jährigen BMW-Fahrer auffuhr. Der 32-Jährige wurde durch den
Aufprall leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein
naheliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Sachschaden von rund 10000 Euro. Der VW des
28-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174 1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Mannheim | Publiziert durch presseportal.de.