POL-OS: Osnabrück – Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Osnabrück (ots) – Bei einem Unfall auf der Belmer Straße, wurde am
Montag eine 67-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Ein 83 Jahre
alter Mercedes-Fahrer befuhr gegen 11.30 Uhr die Belmer Straße in
Richtung stadteinwärts, als er in Höhe der Einmündung Vromelo nach
links abbiegen wollte. Dabei übersah er die Fahrradfahrerin, die
ordnungsgemäß auf dem Radweg in stadtauswärtiger Richtung unterwegs
war. Durch den Zusammenstoß stürzte die Dame und zog sich schwere
Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein
Krankenhaus. An den beteiligten Fahrzeugen entstanden lediglich
leichte Sachschäden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Homepage: Polizeiinspektion Osnabrück | Publiziert durch presseportal.de.