POL-DA: Messel: Einbrecher scheitern / Zeugen gesucht

Messel (ots) – Während der Abwesenheit von Hausbewohnern
versuchten Einbrecher, in ein Einfamilienhaus im Aspenweg zu
gelangen. Aufgrund der guten Sicherungen schafften es die
Kriminellen allerdings trotz zahlreichen Hebelversuchen an zwei
Fenstern nicht, diese aufzubekommen. Erfolglos mussten sie von ihrem
Vorhaben ablassen und von dannen ziehen. An den Fenstern entstand ein
Schaden von rund 500,- Euro. Die Tat wurde am Montagvormittag
(19.10.2015) bemerkt und der Polizei gemeldet. Der Einbruchsversuch
fand innerhalb der letzten vierzehn Tage statt. Die Ermittler vom
Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei haben den Fall übernommen und
suchen Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können (06151 /
969-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Homepage: Polizeipräsidium Südhessen | Publiziert durch presseportal.de.