POL-FR: Bad Krozingen/ Schlatt – Rebstöcke umgefahren – Beschädigtes Fahrzeug gesucht

Freiburg (ots) – Auf dem Schlatter Berg, zwischen Bad Krozingen
und Schlatt beschädigte vermutlich in der Nacht von Sonntag, 18.
Oktober, auf Montag, 19. Oktober, ein bislang unbekannter
Fahrzeugführer mehrere Rebstöcke. Der Fahrzeugführer war
offensichtlich im Gewann Fliederwein mit nicht angepasster
Geschwindigkeit unterwegs und steuerte seinen Wagen in die
Rebbepflanzung wodurch an den Rebstöcken Sachschaden entstand. Der
Schaden am eigenen Fahrzeug dürfte ebenfalls nicht unerheblich sein.
Die Polizei in Bad Krozingen sucht daher nach dem beschädigten
Fahrzeug und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise zu dem
Fahrzeug werden, unter Tel. 07633-938240, entgegen genommen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Freiburg | Publiziert durch presseportal.de.