POL-MFR: (2000) Versuchter Einbruch nach dem Wochenende festgestellt

Erlangen (ots) – Nach dem Wochenende stellte eine Angestellte
einer Apotheke in der Naturbadstraße in Erlangen einen
Einbruchsversuch fest. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die
Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Am Montagmorgen (19.10.2015) um 08:10 Uhr stellte die Angestellte
Beschädigungen an der Schiebetür fest und verständigte die Polizei.
Das Gebäude war am Samstag (17.10.2015) um 13:10 Uhr verlassen
worden. Offensichtlich hatten die Täter vergeblich versucht,
gewaltsam in das Gebäudeinnere zu gelangen. Es entstand ein
Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken und der
Rufnummer 0911 2112 3333. / Jörg Ottenschläger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Homepage: Polizeipräsidium Mittelfranken | Publiziert durch presseportal.de.