POL-MS: Polizei stellt Rollerdiebe

Münster (ots) – Polizisten stellten Dienstagmorgen (20.10., 3:30
Uhr) zwei Rollerdiebe am Albersloher Weg. Zuvor wollten die Beamten
die 14 und 16 Jahre alten Münsteraner für eine Verkehrskontrolle
anhalten. Auf Anweisungen stehen zu bleiben reagierten sie jedoch
nicht. Stattdessen flüchteten die beiden Diebe. In einer Sackgasse an
der Rösnerstraße kamen sie mit dem Roller zu Fall und rannten zu Fuß
weiter. Noch in der Nähe stoppten die Beamten die Täter. Bei einer
Überprüfung stellte sich heraus, dass der Roller gestohlen war. Die
14 und 16 Jahre alten Diebe erwartet nun eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Homepage: Polizei Münster | Publiziert durch presseportal.de.