POL-UL: (UL) Ulm – Traktor brennt aus / Totalschaden entstand am Montag beim Brand eines Traktors nahe Ulm.

Ulm (ots) – Mit dem Ackerschlepper war gegen 10 Uhr ein
52-Jähriger unterwegs. Er arbeitete neben der B311 zwischen Einsingen
und Erbach. Plötzlich ging der Motorraum des Traktors in Flammen auf.
Der Fahrer brachte sich in Sicherheit und verständigte die Feuerwehr.
Die hatte den Brand zwar schnell gelöscht, dennoch entstand am
Fahrzeug Totalschaden. Die Schadenssumme schätzt die Polizei auf gut
30.000 Euro.

++++++++++++++++ 1909273

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail:
ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Ulm | Publiziert durch presseportal.de.