POL-VB: VW-Transporter gestohlen, Autofahrer unter Drogen, Mountainbike gestohlen, Farbschmiererei

Lauterbach (ots) – Medieninformation vom 20.10.2015

VW-Transporter gestohlen Alsfeld – Von dem Gelände eines
Fachgroßhandels für Handwerk- und Industriebedarf in der
Karl-Böger-Straße in Alsfeld stahlen unbekannte Täter zwischen
Samstag, 19:20 Uhr und Montag, 6:45 Uhr einen VW-Transporter. Die
Autodiebe schnitten ein Loch in die Umzäunung und verschafften sich
so Zutritt auf den Firmenhof. Anschließend entwendeten sie den
Transporter, an dem die Kennzeichen VB-KK 1881 angebracht waren. Das
Fahrzeug hat einen Wert von circa 45000 Euro. Hinweise zu der
Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0
66 31) 97 40 oder im Internet unter
www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Autofahrer unter Drogen Alsfeld – Beamte der Polizeistation
Alsfeld erwischten am Montagnachtmittag einen 39-jährigen Autofahrer
unter Drogeneinfluss am Steuer seines Fahrzeuges auf der Bundesstraße
B254 in Höhe eines Parkplatzes. Während einer Verkehrskontrolle kam
bei den Polizeibeamten die Vermutung auf, dass der 39-Jährige aus dem
Vogelsbergkreis Rauschgift eingenommen haben könnte. Ein
Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Der Mann musste eine
Blutentnahme über sich ergehen und sein Auto stehen lassen. Die
Ordnungshüter erstatteten gegen den Drogenkonsumenten eine Anzeige
wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Mountainbike gestohlen Alsfeld/Eifa – Von einer Bushaltestelle in
der Straße „Vorstadt“ im Alsfelder-Stadtteil Eifa stahlen Unbekannte
am Freitag, zwischen 7:30 Uhr und 10:40 Uhr ein Mountainbike. Ein
13-jähriger Schüler hatte am Morgen sein Fahrrad dort abgestellt und
mit einem Drahtschloss an einem Zaun gesichert. Die Fahrraddiebe
durchtrennten das Schloss und nahmen das rot/weiße Bike der Marke
Haibike im Wert von circa 500 Euro mit. Hinweise zu der Straftat
erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97
40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Farbschmiererei Mücke/Nieder-Ohmen – An der Zufahrt zu einer Firma
für Präzisionstechnik besprühten Unbekannte das Firmenschild mit
roter Farbe in der Industriestraße im Mücker Ortsteil Nieder-Ohmen
zwischen Samstag, 16 Uhr und Montag, 6:45 Uhr. Es entstand ein
Sachschaden von rund 250 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die
Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im
Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Homepage: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) | Publiziert durch presseportal.de.