POL-OS: Osnabrück – Einbruch durch „auf Kipp stehendes Fenster“

Osnabrück (ots) – „Auf Kipp stehende Fenster sind offene Fenster“,
so die Ermittler der Polizei. Unbekannte Täter waren zwischen
Freitagabend und Montagmorgen durch ein „auf Kipp“ stehendes Fenster
in eine Firma an der Eduard- Pestel- Straße eingedrungen und hatten
Bargeld entwendet. Hinweise zu diesem Einbruch nimmt die Polizei in
Osnabrück unter 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3203 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Homepage: Polizeiinspektion Osnabrück | Publiziert durch presseportal.de.