POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbruchdiebstahl in Gaststätte in Hude +++ 2 Wohnhauseinbrüche in Großenkneten +++ Polizei sucht Zeugen

Delmenhorst (ots) – Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von
Sonntag, den 18. Oktober, 23.55 Uhr bis Montag, den 19. Oktober,
10.00 Uhr ein Fenster einer Gaststätte in der Bremer Straße in Hude
auf. Der oder die Täter entwendeten etwas Bargeld aus der Kasse.
Ferner wurde ein in der Gaststätte aufgestellter Geldspielautomat
aufgebrochen und das darin befindliche Geld entwendet. Die genaue
Schadenshöhe ist jedoch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zu dem
Einbruch geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer
04431/9410 bei der Polizei Wildeshausen.

.

Gleich zweimal verschafften sich bislang unbekannte Täter am
Montag, den 19. Oktober, in der Zeit von 09.30 Uhr bis 22.30 Uhr,
Zugang zu zwei Wohnhäusern in Großenkneten. Im Efeuweg und in der
Großenkneter Straße gelangten der oder die Täter nach dem Aufhebeln
eines Fensters in das Innere der Häuser. Nach dem Durchsuchen der
Räumlichkeiten entwendeten die Täter einige persönliche Gegenstände
der Hauseigentümer. Die entstandene Schadenshöhe kann nicht beziffert
werden. Personen, die am Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge
beobachtet haben, melden sich bitte unter der Telefonnummer
04431/9410 bei der Polizei Wildeshausen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Homepage: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch | Publiziert durch presseportal.de.