POL-PDWO: Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

Worms (ots) – Ein wachsamer Anwohner verständigte am heutigen
Morgen, gegen halb eins die Polizei, weil er verdächtige Geräusche
aus dem Sanitätsgeschäft in der Brauereistraße wahrnahm. Durch die
unmittelbar vor Ort eintreffende Polizeistreife wurde eine gewaltsam
aufgebrochene Seitentür zu den Geschäftsräumen festgestellt,
woraufhin das Gebäude mit weiteren Polizeikräften umstellt wurde. Im
hinteren Bereich fuhr plötzlich ein Rollladen hoch, ein Mann
kletterte aus dem Fenster und sprintete davon. Nach kurzer Verfolgung
konnte dieser eingeholt und festgenommen werden. Das Diebesgut, die
Wechselgeldkasse in einem Beutel des Sanitätshauses, wurde
sichergestellt. Der 29-jährige Täter aus der VG Wonnegau war der
Polizei bereits wegen ähnlich gelagerter Fälle bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Worms | Publiziert durch presseportal.de.