POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: 15-jähriges Mädchen von Hund gebissen – Zeugen gesucht

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Vom Hund einer bislang
unbekannten Halterin wurde am Montag im Berta-Benz-Weg im Stadtteil
St. Ilgen ein 15-jähriges Mädchen gebissen. Die 15-Jährige befand
sich zwischen 16.30 und 16.45 Uhr in Höhe des Spielplatzes, als zwei
Frauen mit einem Hund an der Leine vorbei kamen. Nachdem das Mädchen
um Erlaubnis gefragt hatte und das Tier am Rücken streichelte,
schnappte der Hund zu und zwickte die 15-Jährige im Gesicht. Die
beiden Frauen gingen weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.
Das Mädchen musste in einer Heidelberger Klinik ambulant behandelt
werden. Angaben zu den Frauen bzw. zu dem Hund konnte die
Geschädigte nicht machen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben
können, werden gebeten sich unter Telefon 06224/17490 beim
Polizeiposten in Leimen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Mannheim | Publiziert durch presseportal.de.