POL-VIE: Tönisvorst-St.Tönis: Feuerwehr musste erneut brennende Mülltonnen löschen

Tönisvorst-St.Tönis (ots) – Zum wiederholten Mal brannten in
St.-Tönis Mülltonnen. Am 20.10.2015, um 04.09 Uhr, trafen sich
Polizei und Feuerwehr bei einem Mülltonnenbrand auf dem Kirchplatz.
Nur kurze Zeit später (um 05.05 Uhr) stand auf der Krefelder Straße
eine weitere Mülltonne in Brand. Die Feuerwehr löschte beide Brände,
ohne das größerer Schaden entstand. Lediglich auf der Krefelder
Straße brannte die Mülltonne komplett herunter und von einer
Gebäudefassade platzten aufgrund der Hitzeentwicklung einige
Putzbrocken ab. Aufgrund der Witterung erscheint eine
Selbstentzündung unwahrscheinlich. Die Kriminalpolizei geht von einer
vorsätzlichen Inbrandsetzung aus und bittet Zeugen, die in der Nacht
verdächtige Personen an den jeweiligen Brandorten bemerkt haben, dies
unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /my (1446)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Homepage: Kreispolizeibehörde Viersen | Publiziert durch presseportal.de.