POL-MK: Supermarkteinbruch

Halver (ots) – In der Zeit von Samstag, 21.00 Uhr, bis Montag,
6.30 Uhr, kam es an der Schützenstraße zu einem Einbruch. Unbekannte
Täter drangen gewaltsam in die Verkaufs- und Büroräume des dortigen
Supermarktes ein. Sie nahmen Zigaretten an sich und flüchteten
unerkannt vom Tatort. Bei ihrer Tat richteten sie Sachschaden im
niedrigen fünfstelligen Bereich an. Sachdienliche Hinweise nimmt die
Polizei Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Homepage: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.