POL-UL: (GP) Ebersbach/Uhingen- Drogen – und Alkoholkontrolle

Ulm (ots) – Zwei Autofahrer mussten am frühen Dienstagmorgen ihre
Autos nach einer Kontrolle durch Polizeibeamte des Reviers Uhingen
stehen lassen. Gegen 0.30 Uhr wurde ein 30-jähriger Mercedes-Lenker,
der auf der Hauptstraße in Ebersbach unterwegs war, kontrolliert. Er
war leicht betrunken. Da er aus dem Ausland kam, musste er eine
Sicherheitsleistung von 520 Euro hinterlegen. Die Weiterfahrt wurde
ihm untersagt. Ein 23-jähriger Audi-Lenker stand unter
Drogeneinfluss, der gegen 01.20 Uhr in Uhingen in der Schorndorfer
Straße kontrolliert wurde. Auch ihm wurde die Weiterfahrt nach einem
Drogenvortest und einer Blutprobe untersagt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail,
ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1912787/1912598

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Ulm | Publiziert durch presseportal.de.