POL-UN: Fröndenberg – Verkehrsunfall mit Personenschaden –

Fröndenberg (ots) – Am 19.10.2015 (Mo.), gegen 14.00 Uhr, befuhr
eine 52jährige Fahrzeugführerin aus Fröndenberg die
Von-Steinen-Straße in Fröndenberg in Fahrtrichtung Fröndenberg. Als
sie sich in Höhe der Kreuzung Von-Steinen-Straße / Mühlenweg befand,
fuhr gleichzeitig ein 20jähriger Paketdienstfahrer aus Iserlohn, von
der Mühlenstraße kommend, in den Kreuzungsbereich der bevorrechtigten
Von-Steinen-Straße ein. Es kam zu einer Kollision der beiden
Fahrzeuge. Hierbei wurde die 52jährige Fahrzeugführerin aus
Fröndenberg sowie deren 32jährige Beifahrerin, ebenfalls aus
Fröndenberg, leicht verletzt. Der 20jährige Paketdienstfahrer wurde
schwer verletzt. Nachdem er vom Notarzt eines Rettungshubschraubers
erstversorgt wurde, musste er einem Krankenhaus zugeführt werden, wo
er stationär verblieb. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit
und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Auslaufende
Betriebsstoffe wurden durch die freiwillige Feuerwehr beseitigt.
Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.250 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Homepage: Kreispolizeibehörde Unna | Publiziert durch presseportal.de.