POL-CLP: Zeugenaufruf – Verkehrsunfallflucht – Molbergen

Cloppenburg/Vechta (ots) –

Am Freitag, dem 15.02.2019, ereignete sich gegen 16:45 Uhr ein
Verkehrsunfall im Kreisverkehr Kneheimer Weg/Zum Gewerbegebiet/Ermker
Weg in 49696 Molbergen.
Ein 19-jähriger aus Lastrup befuhr mit seinem VW Golf Plus in schwarz
den Kneheimer Weg in Richtung Molbergen. Als sich dieser im dortigen
Kreisverkehr befand, bog aus der Straße Zum Gewerbegebiet ein
hellblauer Pkw (eventuell VW Passat) ebenfalls in den Kreisverkehr
ein. Dabei übersah der Fahrzeugführer offenbar den Pkw des Lastrupers
und es kam zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.
Nach dem Unfall entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer mit
seinem hellblauen Pkw von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen
Feststellungen zu tätigen.
Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der
Polizei Cloppenburg unter 04471-18600.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta | Publiziert durch presseportal.de.