POL-W: W-Radfahrerin nach Unfall im Krankenhaus

Wuppertal (ots) – Eine Radfahrerin (52 Jahre) war am heutigen
Montag, den 19.10.2015, gegen 15:10 Uhr, auf der Kaiserstraße in
Wuppertal unterwegs. Als vor ihr eine 60-jährige Opel-Fahrerin ihr
Auto abbremste, um nach rechts in die Bissingstraße abzubiegen,
erkannte die Radfahrerin dies zu spät und fuhr auf den Corsa auf. Die
52-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen zu, die eine stationäre
Aufnahme im Krankenhaus erforderlich machten. Der Sachschaden beläuft
sich auf ca. 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Homepage: Polizei Wuppertal | Publiziert durch presseportal.de.