POL-OG: Lahr – Zeugen nach zwei Körperverletzungen gesucht

Lahr (ots) – Beamte des Polizeireviers Lahr sind seit dem
Wochenende nach auf der Suche nach möglicherweise denselben Tätern
einer Körperverletzung am Freitagmorgen und einem weiteren Übergriff
in den frühen Samstagmorgenstunden in der Lahrer Innenstadt.

Wie erst am Samstag bekannt wurde, zogen sich eine 22-Jährige und
ihr Begleiter im Verlauf eines Streits mit mehreren Gästen in einem
Lokal in der Kreuzstraße Gesichtsverletzungen zu. Vorangegangen war
ein verbaler Disput zwischen der Frau, ihrem Bekannten und den
mutmaßlich drei Männern mit südländischem Aussehen. Während die Frau
von einem der Männer ins Gesicht geschlagen und hierbei erheblich
verletzt wurde, erhielt deren Begleiter darauf einen Schlag mit einem
Glas auf den Hinterkopf. Danach gelang den Unbekannten die Flucht.

Möglicherweise kehrte das Trio aber in der Folgenacht in die Nähe
des Tatorts zurück. In den frühen Samstagmorgenstunden wurden ein
30-Jähriger und sein 24 Jahre alter Begleiter Opfer von drei bis vier
ähnlich beschriebenen Männern. Die beiden Nachtschwärmer waren nach
dem Verlassen genau der Kneipe, in der die 22-Jährige in der
vorangegangenen Nacht verletzt wurde, auf das Trio an der Ecke zur
Waldhornstraße gestoßen. Hier, so die beiden Zeugen, waren die drei
bis vier Männer gerade dabei einen bislang Unbekannten anzupöbeln.
Beim Versuch dem Mann zu helfen entwickelte sich dann eine
Auseinandersetzung, in deren Folge die beiden Kneipenbesucher
ambulant zu behandelnde Verletzungen davon trugen. Den Angreifern
gelang erneut die Flucht.

Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr bitten Zeugen um
Hinweise zu den drei bis vier mutmaßlich südländisch aussehenden
Männern. Sie dürften sich sowohl zwischen Donnerstag und Freitag als
auch in der darauffolgenden Nacht in der Lahrer Innenstadt
aufgehalten haben. Hinweise werden an die Telefonnummer: 07851-2770
erbeten.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.