POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) – Konstanz

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Noch Zeugen sucht die Polizei für eine Unfallflucht, die sich am
Sonntag, gegen 03.30 Uhr, in der Gottlieb-Daimler-Straße ereignete
und bei der ein Sachschaden von rund 13.000 Euro entstand. Ein
bislang unbekannter Lenker eines VW Golf prallte in der
Gottlieb-Daimler-Straße aus noch unklarer Ursache frontal gegen einen
geparkten weiteren VW. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu
kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher mit dem stark
beschädigten Golf von der Unfallstelle, stellte das Fahrzeug in der
Ernst-Sachs-Straße ab und flüchtete. Der ursprünglich in der
Kaltbrunner Straße in Allensbach abgestellte Golf dürfte von dem
unbekannten Fahrzeugführer auf noch unklare Art in Betrieb genommen
worden sein. Die Polizei hat folgende Fragen: 1. Wer hat in der
Kaltbrunner Straße, Höhe Hausnummer 20, eine Person gesehen, die sich
in der Nacht zum Sonntag an einem VW Golf zu schaffen machte oder
damit weggefahren ist? 2. Wer hat den Unfall in der
Gottlieb-Daimler-Straße oder das Abstellen des unfallbeschädigten
Fahrzeugs in der Ernst-Sachs-Straße beobachtet? 3. Wer hat in der
Nacht zum Sonntag eine möglicherweise verletzte Person im
Industriegebiet mitgenommen? Hinweise erbittet die Polizei Konstanz,
Tel. 07531/995-0

Schmidt, Tel. 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Konstanz | Publiziert durch presseportal.de.