POL-PDPS: Wohnungsbrand – Keine Verletzten

Feuerwehr Ruppertsweiler beim LÖschen eines Brandes - Foto: © Polizeidirektion Pirmasens

Ruppertsweiler (ots) –

Am frühen Dienstagnachmittag brannte es in einer
Erdgeschosswohnung in Ruppertsweiler in der Straße „Zur
Wappenschmiede“. Die alarmierte Feuerwehr aus Ruppertsweiler konnte
den Brand in der untersten Etage des Mehrfamilienhauses schnell
löschen. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hielten sich keine Bewohner
in der Wohnung und dem Haus auf. Warum es zum Brand kam, konnte am
Dienstagnachmittag noch nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei
hat die Ermittlungen aufgenommen. Auch liegen noch keine Hinweise auf
die Höhe des Brandschadens vor und ob die über der Brandwohnung
liegenden Wohneinheiten ebenfalls durch den Brand in Mitleidenschaft
gezogen worden sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeidirektion Pirmasens | Publiziert durch presseportal.de.