API-TH: Unfälle nach Schneeschauer auf A 9

Schleiz (ots) – Auf der A 9 Richtung Berlin gab es
Dienstagnachmittag nach einem Schneeschauer binnen kurzer Zeit zwei
Unfälle. Zwischen Schleiz und Dittersdorf war ein Auto ins Schleudern
geraten und in die Betonmauer gefahren. Ein nachfolgender Pkw geriet
ebenfalls ins Schleudern und fuhr in das stehende Unfallfahrzeug.
Hier wurde eine Person leicht verletzt. Zeitgleich geriet bei der
Anschlussstelle Schleiz ein Sattelzug ins Schleudern und fuhr in die
Mittelleitplanke. Das Fahrzeug ragt in den Gegenverkehr. Verletzt
wurde niemand. Hier kommt es in beiden Richtungen zu Behinderungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Autobahnpolizeiinspektion | Publiziert durch presseportal.de.