POL-WAF: Ahlen. Randalierer in Gewahrsam genommen

Warendorf (ots) – Am Dienstag, 12.02.2019, um 3:55 Uhr,
randalierte ein 22-jähriger an einer Tankstelle auf der Beckumer
Straße in Ahlen. Der Mann zeigte sich uneinsichtig und kam dem
erteilten Platzverweis nur zögerlich nach. Einige Zeit später
erschien er wieder an der Tankstelle und begann erneut zu
randalieren. Daraufhin nahmen ihn die Einsatzkräfte in Gewahrsam und
brachten ihn in das Zentralgewahrsam nach Ahlen.

Eingestellt von Schülerpraktikantin Anjuli Gudzian

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Warendorf | Publiziert durch presseportal.de.