POL-PDWO: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht auf der L 401, Höhe ARAL Tankstelle

Wörrstadt (ots) –

Am Montag, den 11.02.2019 ereignete sich gegen 07:15 Uhr an der
Einmündung L 401 / L429 im Bereich der ARAL-Tankstelle in Saulheim
ein Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier PKW. Als eine 54 jährige
Schornsheimerin von der L 401 aus Richtung Wörrstadt kommend links
nach Saulheim abbiegen wollte, wurde ihr durch einen unbekannten von
Saulheim kommenden Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt genommen.
Hierdurch kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Der
Unfallverursacher entfernte unmittelbar nach dem Vorfall unerlaubt
von der Unfallörtlichkeit. Das Fahrzeug des Flüchtigen müsste auf der
Fahrerseite vorne beschädigt sein. Die Polizeiwache Wörrstadt bittet
unter der Telefonnummer 06732-9110 um Hinweise zum Unfallfahrzeug und
Unfallverursacher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wörrstadt

Telefon: 06732-9110
www.pwwoerrstadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Worms | Publiziert durch presseportal.de.