POL-PDLD: Einbruch in Bornheim bei Landau mit Festnahme eines Tatverdächtigen – Fahndung mit Polizeihubschrauber

Landau (ots) – Am 11.02.2019 zwischen 18:00 – 19:00 Uhr kam es in
Bornheim in der Straße „In den Krautgärten“ zu einem Einbruch in ein
Einfamilienhaus. Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte
vermutlich unmittelbar nach dem Einbruch in Tatortnähe ein
verdächtiges Fahrzeug mit einem Insassen festgestellt werden, diese
Person wurde im Verlauf der polizeilichen Maßnahmen vorläufig
festgenommen. Es kam in der Folge bis ca. 22:00 Uhr zum Einsatz eines
Polizeihubschraubers über dem Ortsbereich Bornheim, es gab Hinweise
auf einen zweiten Täter. Die Fahndung nach einem zweiten Täter mit
starken Polizeikräften verlief negativ. Die Polizei Landau bittet um
Hinweise aus der Bevölkerung bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen
unter 06341-2870 oder pilandau@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Landau | Publiziert durch presseportal.de.