API-TH: Betrunkener Lkw-Fahrer in Schlangenlinien auf der A 4

Gotha (ots) – Ein aufmerksamer Autofahrer meldete Montagvormittag
einen in Schlangenlinien fahrenden Lkw auf der A 4 bei Gotha. Die
Autobahnpolizei stoppte den Laster wenig später. Bei dem 52-jährigen
tschechischen Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 1,67 Promille
gemessen. Gegen den Mann wird nun ermittelt wegen Gefährdung des
Straßenverkehrs. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine
Blutentnahme durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Autobahnpolizeiinspektion | Publiziert durch presseportal.de.