POL-BOR: Gronau – 12-Jähriger auf dem Schulweg angefahren

Gronau (ots) – Auf dem Weg zur Schule wurde am Freitag ein
12-jähriger Radfahrer aus Gronau von einem bisher unbekannten
Autofahrer angefahren. Der Schüler hatte gegen 07:45 Uhr die
Laurenzstraße neben einem grauen Mercedes befahren. Beim Überqueren
des Gildehauser Damms habe, so der 12-Jährige, ihn der
rechtsabbiegende Mercedes am Hinterrad touchiert. Der Junge stürzte
und verletzte sich leicht. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne
seinen Pflichten nachgekommen zu sein.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus
(Telefon 02561 / 926-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.