POL-PDWIL: Polizeieinsatz nach Bedrohung mittels Waffe

Lieser (ots) – Am 03.02.2019 um 16:17 Uhr kam es in Lieser im
Bereich des Friedhofes zu einer Bedrohung. Ein 34 Jahre alter Mann
drohte einer Personengruppe mit einer Waffe, ohne diese aber konkret
einzusetzen. Danach entfernte sich diese Person in Richtung
Weinberge. Die Person konnte schnell ermittelt werden und durch eine
Streife der PI Bernkastel- Kues widerstandslos festgenommen werden.
Bei der Waffe handelte es sich um eine täuschend echt aussehende
Schreckschusswaffe.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich
Polizeiinspektion Bernkastel-Kues
Telefon: 06531-95270
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Wittlich | Publiziert durch presseportal.de.