POL-PDWIL: Verkehrsunfall auf der B 51-Fahrbahn gesperrt

Fließem (ots) – Am 22.01.2018 um 18.30 Uhr ereignete sich auf der
B 51 zwischen der A 60 und der AS Bitburg Nord, Höhe Parkplatz Otrang
ein schwerer Verkehrsunfall. Ein mit zwei Personen besetzter PKW fuhr
nahezu ungebremst auf einen vorausfahrenden, abbremsenden LKW auf.
Die beiden Insassen des PKW wurden dabei schwer verletzt. Sie wurden
zwischenzeitlich von Feuerwehrkräften geborgen und nach
Erstversorgung in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrbahn ist seit dem
Unfall in beide Richtungen voll gesperrt. Die Sperrung wird bis ca.
20.30 Uhr andauern. Die Ermittlungen zu dem Unfallhergang dauern an.
Zeugen des Unfall melden sich bitte bei der Polizei Bitburg.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-96850

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Wittlich | Publiziert durch presseportal.de.