POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg und Südkreis

Cloppenburg/Vechta (ots) – Garrel/OT Beverbruch – Verkehrsunfall
mit Hund

Am 18.01.2019, um 21:00 Uhr, kam es im Beverbrucher Damm in 49681
Garrel/OT Beverbruch zu einem Verkehrsunfall mit Hund. Ein junger,
schwarzer, vermutlich Labrador-Mischling stand plötzlich auf der
Fahrbahn und wurde von zwei Fahrzeugen erfasst. Durch den
Zusammenstoß verstarb der Hund an der Unfallstelle. Die beiden
betroffenen Fahrzeugführer aus Garrel (41 und 45 Jahre alt) blieben
unverletzt. An beiden beteiligten PKW entstand ein Gesamtschaden von
ca. 5000 Euro. Der Hund trug kein Halsband und war zudem nicht
gechipt. Der Hundehalter konnte bislang noch nicht ermittelt werden.
Personen, die Angaben zu dem vermeintlichen Hundehalter machen
können, werden gebeten, sich mit der Polizei Garrel unter der
Telefonnummer 04474-310 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – Diebstahl einer Handtasche

Am 18.01.2019, um 17:30 Uhr, entwendet ein unbekannter Täter im
Supermarkt „ALDI-Nord“ in der Emsteker Straße in 49661 Cloppenburg
die Handtasche samt Geldbörse und Smartphone einer Kundin. Zeugen
werden gebeten, sich mit der Polizei Cloppenburg unter der Rufnummer
04471-1860-0 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – Sachbeschädigung an PKW

Im Tatzeitraum vom 17.01.2019/19:50 Uhr bis zum 18.01.2019/11:00
Uhr zerkratzt ein derzeit unbekannter Täter mit einem unbekannten
Gegenstand die Fahrertür von einem PKW/Skoda Superb in der Südstraße
in 49661 Cloppenburg. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca.
1400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter
der Telefonnummer 04471-1860-0 gerne entgegen.

Lastrup – Verkehrsunfallflucht

Am 17.01.2019, im Zeitraum von 09:15 Uhr bis 11:30 Uhr, fuhr ein
bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Rangieren gegen
einen ordnungsgemäß an der Straße „Rosengärten“ in 49688 Lastrup
abgestellten PKW/VW Golf. Danach verließ der Verursacher unerlaubt
die Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Lastrup
unter der Telefonnummer 04472-8429 in Verbindung zu setzen.

Emstek – Verkehrsunfallflucht

Am 18.01.2019, im Zeitraum von 04:30 Uhr bis 14:00 Uhr,
beschädigte ein derzeit unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder
Ausparken einen ordnungsgemäß abgestellten PKW/Audi A4 auf dem
Parkplatz der Firma „Vion“ in der Wilhelm-Bunsen-Straße in 49685
Emstek. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek unter der
Telefonnummer 04473-2306 gerne entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Barz, PHK
Telefon: 04471/1860-0
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta | Publiziert durch presseportal.de.