FW-MG: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Feuerwehr Mönchengladbach - Foto: © Feuerwehr Mönchengladbach

BAB A61, 18.01.2018, 17:43 Uhr, FR Venlo,AS Mönchengladbach-Holt (ots) –

Auf der BAB A61 in Fahrtrichtung Venlo, kurz vor der Ausfahrt
Holt, kam es im Feierabendverkehr zu einem Zusammenstoß mit zwei
beteiligten Pkw. Einer davon kam nach einem Dreher auf der linken
Spur zum Stehen, der andere auf dem Grünstreifen. Beide Fahrzeuge
wurden bei dem Unfall beschädigt. Die beiden Fahrer wurden nach
notärztlicher Sichtung zur Untersuchung in eine Unfallklinik
gefahren. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützen die Polizei
beim Freimachen der Autobahn, sodass der Verkehr nach kurzer Zeit
wieder fließen konnte.

Alarmiert war der Hilfeleistungszug und der Rüstwagen der Feuer-
und Rettungswache II (Holt), die Einheit Stadtmitte der Freiwilligen
Feuerwehr, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der
Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Feuerwehr Mönchengladbach | Publiziert durch presseportal.de.