POL-FR: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen und des Polizeipräsidiums Freiburg Bonndorf: Feuerwehreinsatz nach Brand in Bonndorf – eine Person verstorben

Freiburg (ots) – Gegen 06.40 Uhr wurde aus der Kirchstraße in
Bonndorf eine Rauchentwicklung gemeldet. In einer Wohnung im
Erdgeschoss wurde durch die Feuerwehr Rauch und offenes Feuer
festgestellt. In einem Zimmer konnte eine ältere Frau leblos
festgestellt werden. Durch den Rettungsdienst wurden vier weitere
Bewohner wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung behandelt. Die
Brandursache ist derzeit noch unklar. Hinweise auf Fremdverschulden
liegen derzeit nicht vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen am
Brandort unternommen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Freiburg | Publiziert durch presseportal.de.