POL-MI: 3 Verletzte bei Verkehrsunfall

Minden (ots) –

Am Freitagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein 24-jähriger
Portaner mit seinem Pkw BMW die Karlstraße in Minden. Als er nach
links in die Straße Zweihöfe abbiegen wollte, übersah er einen
entgegenkommenden Pkw BMW. Es kam zum Zusammenstoß der beiden
Fahrzeuge, wodurch er selbst und die beiden Insassen des
entgegenkommenden Pkw (63-jährige Mindenerin und ihr 60-jähriger
Beifahrer) verletzt wurden. Alle Verletzten wurden mit einem
Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den
Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 30000 Euro.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: (0571) 8866-0
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Minden-Lübbecke | Publiziert durch presseportal.de.