POL-GE: Verkehrsunfall, 79-jährige schwerverletzt

Gelsenkirchen (ots) – Gelsenkirchen-Bismarck,
Alfred-Zingler-Straße / Hochkampstraße Sasmtag, 12.01.18 / 14:36h

Eine 79-jährige Gelsenkirchenerin übersah als Fahrerin eines Pkw
die Vorfahrt eines 40-jährigen Pkw-Fahrers aus Gelsenkirchen, die
Fahrzeuge stießen zusammen.

Durch die Kollision und das das Auslösen der Seitenairbags zog
sich die Fahrerin Verletzungen im Brustbereich zu, die in einem
Krankenhaus stationär behandelt werden musste. Der Fahrer wurde
leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand entsprechender
Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Jerzynka, PHK
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Gelsenkirchen | Publiziert durch presseportal.de.