POL-HAM: Verkehrsunfallflucht – Radfahrer leicht verletzt

Hamm-Norden (ots) – Leicht verletzt wurde am Samstag, 12. Januar,
gegen 21:55 Uhr, ein Fahrradfahrer auf der Danziger Straße. Eine
26-jährige Audi-Fahrerin befuhr die Danziger Straße. Im
Einmündungsbereich Danziger Straße / Tilsiter Straße hielt sie an.
Zeitgleich bog ein 63-jähriger Radfahrer von der Tilsiter Straße nach
rechts in die Danziger Straße ein. Er geriet ins Straucheln und
stürzte in den Audi. Hierbei verletzte er sich leicht. Anschließend
verließ er die Unfallörtlichkeit, kehrte aber zurück. Die
eingesetzten Polizeibeamten stellten Alkoholgeruch bei dem Radfahrer
fest. Er wurde mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein
Hammer Krankenhaus gebracht. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen. Es
entstand geringer Sachschaden. (MW)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Hamm | Publiziert durch presseportal.de.