POL-TUT: (Horb am Neckar-Rexingen) Fahrer nach Unfall mit Straßenlaterne leicht verletzt

Horb am Neckar-Rexingen (ots) – Da er aufgrund der schneeglatten
Straße ins Schleudern geraten war ist am Freitagnachmittag gegen 16
Uhr ein Autofahrer in der Johanniter Straße gegen einen Laternenmast
geprallt und hat sich dabei leicht verletzt. Der 19-Jährige geriet in
einer Kurve erst auf die Gegenspur und lenkte seinen Wagen dann so
stark gegen, dass er die Fahrbahn rechtsseitig verließ und an dem
Masten zum Stehen kam. Der junge Mann wurde aufgrund seiner
Verletzungen in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. An seinem Fiat
entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt
werden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Tuttlingen | Publiziert durch presseportal.de.