POL-PDPS: Fahrt unter Drogeneinfluss

Pirmasens (ots) – Am späten Freitagabend wurde ein 30-jähriger
Fahrzeugführer aus dem Landkreis in der Arnulfstraße einer
Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle ergaben sich
mehrere Hinweise auf Drogenkonsum. Ein durchgeführter Test bestätigte
die Annahme. Dem Mann wurde daher eine Blutprobe entnommen sowie sein
Führerschein bis zur wiedererlangten Fahrtüchtigkeit sichergestellt.
Auf den Fahrer kommt nun eine Anzeige zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Pirmasens | Publiziert durch presseportal.de.