POL-MA: Dielheim / Rhein-Neckar-Kreis: Glätteunfall – Pkw mit Sommerreifen von der Fahrbahn gerutscht und überschlagen

Dielheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Freitagabend, gegen 20.45
Uhr, fuhr ein 25-Jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Hyundai auf der K
4171 von Mühlhausen in Richtung Dielheim. Beim Sportplatz, in der
dortigen Rechtskurve, kam er auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts
von der Straße ab, rutschte die Böschung hinunter und überschlug
sich. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.
Während der Unfallaufnahme war die K 4171 bis gegen 22.15 Stunden
gesperrt. Da an Pkw Sommerreifen montiert waren, kommt auf den Fahrer
ein empfindliches Bußgeld zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mannheim | Publiziert durch presseportal.de.