POL-PPKO: Koblenz – Unbekannter Täter entreißt Frau Handtasche

Koblenz (ots) – Am heutigen Abend wurde einer 47-jährigen Frau aus
Montabaur auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Industriegebiet
Koblenz gegen 18:00 Uhr von einem unbekannten Täter die Handtasche
entrissen. Nach Angaben der Geschädigten habe der Mann zunächst nach
dem Weg gefragt, dann jedoch plötzlich nach ihrer Tasche gegriffen
und ihr diese entrissen. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung
August-Horch-Straße. Bei der Tasche handelt es sich um eine bunte
Handtasche der Marke Desigual. Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Ca. 40-45 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, kurze dunkle Haare,
drei-Tage-Bart, dunkler Teint, südländisches Aussehen. Er trug Jeans
und eine dunkle Jacke. Er sprach die Geschädigte auf Englisch an. Die
Polizei leitete eine Fahndung unter Einbindung mehrerer
Funkstreifenbesatzungen, Diensthundeführern und eines
Polizeihubschraubers ein, die jedoch bislang nicht zur Feststellung
eines Tatverdächtigen führte. Die zuständige Polizeiinspektion 2 in
Metternich fragt daher insbesondere Kunden in den Bereichen „Metro“,
„Toy´s are us“ oder „Media Markt“ ob zur fraglichen Zeit auffällige
Beobachtungen im Hinblick auf die beschriebene Täterperson gemacht
wurden. Hinweise bitte unter 0261- 103 2910 an die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Führungszentrale
Telefon: 0261-103-1099
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Koblenz | Publiziert durch presseportal.de.