POL-DO: 68-Jähriger aus Krankenhaus abgängig – Polizei fahndet mit Lichtbild nach Vermisstem

Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.:0044

Seit dem 10.01.2019, gegen 14:30 Uhr ist der 68-jährige Hans Wild
aus Unna aus dem Knappschaftskrankenhaus in Dortmund-Brackel
abgängig.

Aufgrund seiner Vorerkrankung kann eine akute Eigengefährdung/
hilflose Lage, unter anderem durch Orientierungsschwierigkeiten nicht
ausgeschlossen werden.

Konkrete Anlaufadressen sind nicht bekannt.

Herr Wild ist 180 cm groß und von magerer Statur und hat
braun-graue Haare mit Hablglatze. Er trägt einen Schnäuzer und ist am
linken Unterarm tätowiert. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war
Herr Wild mit einem dunklen Pullover und einer blauen Jogginghose
bekleidet. Vermutlich ist er mit einem Rollator unterwegs.

Hinweise auf den Verbleib von Herrn Wild geben Sie bitte an den
Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 0231 132
7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Dortmund | Publiziert durch presseportal.de.