POL-GS: Pressemitteilungen der Polizeiinspektion Goslar vom 11.01.2019

Goslar (ots) – Liebenburg

Kennzeichendiebstahl

Bereits im Zeitraum von Mo., 07.01.2019, 20:00 Uhr, bis Di.,
08.01.2019, 06:50 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter in der
Lindenstr. In 38704 Liebenburg, auf einem dortigen Parkplatz das
hintere Kennzeichen eines VW Caddy, SZ-SL 711, entwendet. Der
Sachverhalt wurde erst gestern hier bekannt.

Die Polizei in Liebenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und
bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05346/1028.

Bad Harzburg

Wohnungseinbruch

Im Verlauf des gestrigen späten nachmittags/frühen abends drangen
bislang unbekannte Täter in 38667 Bad Harzburg, Gestütstr., durch
gewaltsames Öffnen eines Fensters in ein dortiges Einfamilienhaus
ein. Im Inneren durchsuchten sie mehrere Räume und erbeuteten hierbei
Bargeld. Es entstand ein Gesamtschaden in vierstelliger Höhe.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Goslar hat die
Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die gestern, zwischen
15.00 Uhr und 21.00 Uhr, im Bereich Gestütstr. verdächtige Personen
oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise
geben können, sich unter der Telefonnummer 05321 / 3390 zu
melden./MaLü

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Goslar | Publiziert durch presseportal.de.